Einkaufstasche (0)

Du hast keine Artikel in der Einkaufstasche.

Widerruf

Verbraucher können ihre Vertragserklärung gemäß § 5e Konsumentenschutzgesetz (KschG) innerhalb von 7 Werktagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt mit der Bestellung und dem gleichzeitigen schriftlichen Erhalt Widerrufsinformation (als Online-Bestellbestätigung oder per e-mail) jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerruffrist genügt die rechtzeitige Absendung der Rücktrittserklärung. Der Widerruf ist zu richten an:

wmns running store gmbh
Barmherzigengasse 17/5/69
A-1030 Wien


E-Mail: office@wmns.at
Fax.: +43 1 713 87 86 – 16

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs werden wir die vom Verbraucher geleistete Zahlung erstatten und den vom Verbraucher gemachten notwendigen und nützlichen Aufwand ersetzen. Der Verbraucher hat die empfangene Leistung zurückzustellen und ein angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Leistung, zu zahlen. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung kann vermieden werden, indem die Sache nicht wie Eigentum in Gebrauch genommen wird und alles unterlassen wird, was deren Wert beeinträchtigt.

Rückzahlung
Die Rückzahlung erfolgt innerhalb von 30 Tagen ab Eingang des Widerrufs oder der Sache auf das vom Verbraucher angegebene Konto.